Doppelverglasung 2016 noch akzeptabel?

Lena281274
Beiträge: 4
Registriert: Do 21. Apr 2016, 16:38

Doppelverglasung 2016 noch akzeptabel?

Beitragvon Lena281274 » Do 21. Apr 2016, 17:02

Hallo,

unsere Baufirma hat bei den Fenstern noch eine Doppelverglasung verbaut. Wir sind etwas irritiert, dachten wir doch, daß heute Dreifachverglasung Standard wären. Ein Wechsel jetzt von Doppel- zu Dreifachverglasung wäre natürlich auch mit Mehrkosten verbunden.
Ist Doppelverglasung 2016 noch aktuell?

LG Lena281274

Helmut78
Beiträge: 3
Registriert: Fr 22. Apr 2016, 10:28

Re: Doppelverglasung 2016 noch akzeptabel?

Beitragvon Helmut78 » Fr 22. Apr 2016, 10:37

Letztendlich kommt es doch nur auf den U-Wert des Fensters an. Aber bitte nicht nur der des Glases, sondern des gesamten Fensters. Soweit ich weiß gibt es eine EU-Gebäuderichtlinie, die ab ca. 2021 Dreifachverglasung vorschreibt. Man sieht also, in welche Richtung es geht. Wer eher auf der zukunftsweisenden Schiene fahren möchte, der baut heute sicher auch mit 3 Glasschichten. Aber auch dort gibt es noch große Unterschiede. Meine Meinung: Auf alle Fälle 3-fach.


Zurück zu „Fenster u. Türen“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast