Hausanschlüsse unter Bodenplatte verlegen?

MichaS
Beiträge: 1
Registriert: Sa 16. Apr 2016, 13:08

Hausanschlüsse unter Bodenplatte verlegen?

Beitragvon MichaS » Sa 16. Apr 2016, 13:18

Bei uns ist der Technikraum auf der an der Straßenseite abgelegenen Seite vom Haus geplant. Die Hausanschlüsse unterhalb der noch zu erstellenden Bodenplatte zu verlegen würde uns ca. 1500€ mehr kosten. Alternativ müsste man um das Haus herum die Hausanschlüsse verlegen. Kann man dafür nicht den bereits vorhandenen Arbeitsraum mitverwenden und dort noch etwas zusätzlich ausheben und somit Geld sparen?

Micha

Helmut78
Beiträge: 3
Registriert: Fr 22. Apr 2016, 10:28

Re: Hausanschlüsse unter Bodenplatte verlegen?

Beitragvon Helmut78 » Fr 22. Apr 2016, 10:41

Letztendlich wird sich das nicht viel schenken. Wenn man mit der Leitung voll um das Haus außen herum muss, hat man mehr Grabenlänge. Das kostet auch zusätzlich. Wenn man mal Probleme mit einer Leitung hat und diese ist unter dem Haus, hat man eher ein größeres Problem, als wenn die Leitung leichter zugänglich ist. Wie man´s dreht und wendet - für etwas muss man sich letztendlich entscheiden.


Zurück zu „Hausanschlüsse“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast